Solidworks lineares Muster beidseitig

Es gibt keinen besseren Weg, um 2017 zu beenden, als mit einer SOLIDWORKS Herausforderung! Ich habe mich beauftragt, eine Schneeflocke mit allen in SOLIDWORKS verfügbaren Feature-Mustern zu entwerfen. Glaubst du, dass ich es tun kann? Abbildung 7. Alle fünf Optionen sollten für die meisten Skizzenmuster aktiviert sein. Die Ergebnisse der Leistungsbewertung für unseren Teil werden mit einem skizzengesteuerten Muster erstellt. Wie wir in Abbildung 13 sehen können, hat das Skizzenmustermodell weniger Features als das Feature-Mustermodell, aber das Skizzenmustermodell hat eine Neuerstellungszeit, die fast 10-mal größer ist als das Feature-Mustermodell. Beim Erstellen des Modells mit einem Feature-Muster konnten wir die Skizze des rechteckigen Lochs einfach und ordentlich halten. Wir waren auch in der Lage, Features für das rechteckige Loch und die Ecklochfilets zu trennen. Dies gibt uns die Flexibilität, eine vereinfachte Version des Modells zu erstellen, in dem die Lochfilets unterdrückt werden. Aus diesen Gründen wäre das Feature-Muster eine viel bessere Wahl für das Modell, das wir erstellt haben. Abbildung 4.

Die Richtung des Skizzenmusters kann als X-Achse und Y-Achse definiert werden. Nachdem wir die Entitäten ausgewählt haben, die in das Muster eingeschlossen werden sollen, wie in Abbildung 5 dargestellt, können wir das Muster beenden, indem wir den Musterabstand und die Anzahl der Instanzen in den Feldern Richtung 1 und Richtung 2 angeben. Für unser Muster verwenden wir einen Abstand von 13 mm und 10 Instanzen für Richtung 1. Wir verwenden einen Abstand von 11 mm und 8 Instanzen für Richtung 2. Nachdem wir diese Features ausgewählt und die Vorschau untersucht haben, sind wir zufrieden, dass die Vorschau gut aussieht, und wir sind bereit, das grüne Häkchen zu drücken, um den Befehl abzuschließen. Das fertiggemusterte Teil sollte so aussehen. Als nächstes erstellen wir das Muster der Skizzengeometrie. Wir beginnen mit einem Klick auf das Skizzensymbol für LinearSketch Pattern. Um dies wie beabsichtigt zu gestalten, verwende ich daher die ausgewählte Punktoption und wähle den unteren linken Scheitelpunkt des Ausschnitts als Referenz: Sie können ein lineares Muster von Komponenten in einer Baugruppe in einer oder zwei Richtungen erstellen.

Nachdem Wir auf den Befehl Lineares Skizzenmuster geklickt haben, werden wir aufgefordert, eine Richtung für das X und Y unseres Musters zu definieren. In einem Skizzenmuster müssen wir keine Kanten auswählen, um die Richtung unseres Skizzenmusters zu definieren. Nachdem wir nun die beiden Richtungen des Musters definiert haben, können wir in das Feld mit der Bezeichnung ”Entitäten zu Muster” klicken und alle Elemente auswählen, die das Rechteck mit abgerundeten Ecken darstellen. Wie wir in Abbildung 3 sehen können, hat die Skizze viele Beziehungen. Ich empfehle meinen Schülern immer, ihre Skizzen einfach zu halten. Eine der Nachteile beim Erstellen eines Musters mit dem Skizzenmuster besteht darin, dass die Skizze die gesamte gewünschte Mustergeometrie enthalten muss, was häufig eine ziemlich komplexe Skizze erfordert.

augusti 3, 2020 · Bertil · No Comments
Posted in: Okategoriserade